Pro bono publico - Data Intelligence und Systemsicherheit für das Allgemeinwohl

 

Gemeinnützigen Initiativen und karitativen Organisationen (NGOs) und bieten wir unsere Unterstützung, Produkte und Dienstleistungen  unentgeltlich, bzw. zum Selbstkostenpreis an.


Smart Data und Cloud Security

Wir arbeiten mit dem BMWi - Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin

  • an der Ausrichtung des Jahreskongresses Smart Data
  • an der Einführungsstudie Smart Data in Deutschland (zusammen mit dem Münchner Kreis)
  • an den Grundsätzen des Datenschutzzertifikats und der Richtlinie für Cloud-Dienste

Digital Humanities

für eine der größten Bibliotheken in Europa haben wir

  • Digitalisierungsprozess der Archivmaterialien und Zeitschriftenbestände
  • Digitalisierung alter Handschriften

technisch, konzeptionell und organisatorisch sowie die

  • Abrechnungssysteme in Zusammenarbeit mit einem Hersteller für optische Geräte und
  • in Zusammenarbeit mit einem Dienstleister die ökonomische Bereitstellung und Abwicklung

erstellt, bzw. betreut.


Digital Humanities die Zweite 

an der Universität Paderborn, Forschungszentrum History of Women in Philosophy and Science (www.hwps.de) und für die Du Châtelet Society (www.chatelet-society.org/):

  • Infrastructure
  • IT-Konzepte & International Kontakte
  • Cyber Security
  • Visualisierung und Natural Language Processing (NLP)
  • Kurse
  • Tools für die automatisierte Aufbereitung antiker Handschriften und Dokumente

Rechtsinformatik

Zusammen mit Prof. Dr. Friedrich Lachmayer (Wien), der Edition weblaw (www.weblaw.ch) und anderen organisieren wir Treffen, Veranstaltungen, Weiterbildungen und Publikationen (www.jusletter-it.eu) im Bereich Rechtsinformatik, Rechtsphilosophie (computable legal theory) und mathematisch-formale Methoden für die Rechtspraxis und Rechtstheorie (legal data mining).


Logik und formale Systeme

Zusammen mit Prof. Dr. Klaus Mainzer, Prof. Dr. Helmut Schwichtenberg und der Udo Keller Stiftung und anderen -organisieren wir Summer Schools und Treffen zur Logik, konstruktivistischen Mathematik und Philosophie.


Das Sofa-Labor

Mit Hilfe von Robotern und anderen Technologien schlagen wir eine Brücke zwischen sozialen und technologischen Herausforderungen und ihren formalen Strukturen. Das ist das Feld in dem sich dieser Vielfach ausgezeichnete philosophische und mathematikdidaktische Ansatz bewegt, Kinder und junge Menschen zur Auseinandersetzung mit den harten Fragen und zu konstruktiven Beiträgen zu bewegen. .